Pflege & Garantie


PFLEGEHINWEISE
 

FELGENVERSIEGELUNG – Die zweite Haut.

Alle Finishes sollten vor der Inbetriebnahme keramisch versiegelt werden
um einen langanhaltenden Schutz der Oberfläche zu gewährleisten.
Wir haben dazu passende Produkte für die Selbstapplikation im Shop.
Sollte eine professionelle Versieglung vor dem Versand gewünscht sein,
kann diese natürlich bei uns dazugebucht werden.
Unser Partner am Standort versiegelt die Felgen professionell und
maximiert somit die Sicherheit der Felgenoberfläche gegen Schmutz und Bremsstaub.

Genauere Infos über die Versieglung erhalten Sie beim Hersteller des Produkts oder auf der Produktseite im Shop.
Bitte beachten Sie, gebürstete Felgen, welche nur eine Klarlackschicht besitzen
sollten daher immer versiegelt werden.


EMPFEHLUNG: Vor jeder Saison die Felgen versiegeln oder die
bestehende Versieglung auffrischen, um den Schutz aufrechtzuerhalten.
 
 

PFLEGE UND ERHALTUNG

Sind die Felgen keramisch versiegelt, reicht in der Regel eine schonende Reinigung
mit warmen Wasser und einem säurefreiem und lösemittelfreiem Autoshampoo.

Sollte sich dennoch hartnäckiger Schmutz an der Oberfläche festsetzen,
empfehlen wir einen säurefreien und schonenden Felgenreiniger, wie dem ForcecleanPRO.

Hier ist zu beachten: Niemals heiße oberflächen Reinigen oder in direkter Sonneneinstrahlung reinigen,
da es sonst zu Klarlackschäden kommen kann!


Die Finishes Dark Steel, Satin Bronze, Frozen Silver und Deep Black sind Wintertauglich bei regelmäßiger Pflege.

Brushed Shadow, Brushed Bronze, Frozen Crystal Silver und 
generell gebürstete und polierte Felgen sind NICHT Wintertauglich!

Lagern Sie niemals ihre Felgen verschmutzt ein!
Vor jeder Einlagerung wird eine gründliche und schonende Pflege streng empfohlen.

 
 

GARANTIEHINWEISE
 

Die Wheelforce GmbH garantiert, dass die Produkte bei Übergabe an den Endkunden oder Spediteur frei von Verarbeitungs- und Materialfehlern sind.

Jede Wheelforce Felge wird von unseren Qualitätsbeauftragten vor der Auslieferung genaustens inspiziert, indem jede Felge auf optische Mängel untersucht und mit unseren Maschinen genaustens geprüft wird. Um die Qualität zu wahren, werden regelmäßig hochauflösende Bilder von der Ware erstellt, bevor diese in den Versand geht.


 
Folgende Punkte stehen unter der Garantiebestimmung:
 

  1. Die Wheelforce GmbH gewährt allen Endkunden eine Garantie von 12 Monaten auf die Beschichtung. Auf die Felgenstruktur geben wir 5 Jahre ab Kaufdatum.

  2. Beschädigungen jeglicher Art die nach Übergabe an den Kunden auftreten, gewöhnliche Abnutzung, Missachtung der Pflegehinweise, defekte durch fehlerhafte Montage, Schäden durch schlechte Straßen Beschaffenheiten, Bordsteinschäden aller Art und sonstige Verschlechterungen der Felgen, die ihrer Ursache nicht in einem anfänglichen Mangel haben – führen zum Ausschluss der Garantie.
  3. Sollten die Räder Umlackiert, nachlackiert oder nachträglich Pulverbeschichtet werden, erlischt die Garantie sofort.

  4. Eine Missachtung der Pflegehinweise und die dadurch resultierenden Folgen führen ebenfalls zum sofortigen Ausschluss der Garantie.

  5. Der Käufer muss die empfangene Ware unverzüglich auf Mängel untersuchen. sowie offensichtliche Mängel müssen sofort an uns gemeldet werden. Versteckte Mängel müssen binnen 5 Werktagen nach Erhalt schriftlich an uns erklärt werden. Anderenfalls gilt die Lieferung als akzeptiert.

  6. Die Ware muss frachtfrei an Wheelforce zur Prüfung der Beanstandung gesandt werden. Sollte die Beanstandung berechtigt sein, vergütet Wheelforce die Kosten des günstigen Versandwegs – dies gilt nicht, wenn die Ware sich an einem Ort als der Auslieferungsadresse befindet.

  7. Sollte eine berechtigte Beanstandung oder Mangel ohne Fremdeinwirkung bestehen, ist nach Wahl von Wheelforce zur Nacherfüllung in Form einer Nachbesserung, Teilerstattung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.

  8. Sollte der Kunde nicht in einem direkten Vertragsverhältnis mit der Wheelforce GmbH stehen, ist die Beanstandung über den zuständigen Fachhändler an uns einzureichen.